Kampfkunst­zentrum Passau e.V.

Probetraining

Gerne könnt ihr ein Probetraining vereinbaren - hierzu wendet euch bitte an den jeweiligen Trainer bzw. benutzt das Kontaktformular.

Wir freuen uns über jeden Neuzugang, egal, ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r.

 

Beiträge

Normal 

Der Verein setzt sich aus 2 Abteilungen zusammen:

  • Crosstraining mit Grappling, Krav Maga und Muay Thai
  • Kung Fu

Abteilungsbeitrag: 10,- € im Monat (jede weitere zuzüglich 6,- €)

Grundbeitrag: 4,- € im Monat

Beispiel:

Crosstraining 10,- € und Grundbeitrag 4,- € = Gesamtbeitrag von 14,- im Monat

KungFu, Crosstraining 16,- und Grundbeitrag 4,- €  = Gesamtbeitrag von 20,- € im Monat

 

Ermäßigt (Ausbildung, Rente, Elternzeit, etc.)

Abteilungsbeitrag: 5,- € im Monat (jede weitere zuzüglich 3,- €)

Grundbeitrag 4,- € im Monat

Beispiel:

Crosstraining 5,- € und Grundbeitrag 4,- € = Gesamtbeitrag von 9,- im Monat

KungFu, Crosstraining 8,- und Grundbeitrag 4,- €  = Gesamtbeitrag von 12,- € im Monat

 

Passiv

Passive Mitglieder zahlen 2,50 € im Monat. 

 

Verbindlich hinsichtlich der Beiträge ist ausschließlich die jeweils aktuelle Beitragsordnung, die ihr über das Kontaktformular erhalten könnt.

 

Formulare

Aufnahmeantrag Bankeinzug Satzung  

 

Verein

 

Entstehung

Der Verein Kampfkunstzentrum Passau wurde am 11. Mai 2001 (maßgeblich auf Initiative von Mikko Engert) gegründet.

Am 27. Juni 2001 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts Passau unter der Nummer 1886.

 

Zweck

Das Kampkunstzentrum Passau e.V. will seinen Mitgliedern einen breiten Einblick in diverse Kampfkunstarten eröffnen und die Möglichkeit bieten, Kampfkunst gemäß individueller Ziele zu betreiben. Dem Aspekt der realistischen Selbstverteidigung kommt allerdings besonderes Gewicht zu.   

 

Trainingsangebot

Trainingskalender

Wir stehen Kampfkunstarten jedoch offen und keinesfalls dogmatisch gegenüber. Daher würden wir uns freuen, auch Training in anderen Stilen oder Systemen zu integrieren. Sollten Sie also vorhaben, in Passau eine Trainingsgruppe aufzubauen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

 

Namensgebung

 "Als Kampfkunst bezeichnet man jedes System, das Fertigkeiten und Techniken der körperlichen Auseinandersetzung mit einem Gegner formalisiert." (Quelle: Wikipedia)  "Zentrum" spiegelt die Verbindung unterschiedlicher Arten von Kampfkunststilen in einer Organisation wider, um sie einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

 

"Wolfsgeist"

Unser Logo wurde von Carolin Herz und Tilmann Rabl entworfen.

Der Kopf des Wesens soll an den "Passauer Wolf" erinnern.

Das Dreieck und die Kreisform des "Wolfsgeist-Körpers" sind geometrische Formen, die für das Verständnis vieler Kampftechniken sehr hilfreich sind.

 

Organisation Leitung und Vertretung

Der Vorstand besteht aus einem ersten und einem zweiten Vorsitzenden. Er vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich. Jedes Vorstandsmitglied ist im einzelnen vertretungsberechtigt. Jeder Vorsitzende wird von der Mitgliederversammlung für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Die letzte Wahl des ersten und zweiten Vorsitzenden erfolgte am 20.07.2016. 

1. Vorsitzender: Jakob Waldinsperger

2. Vorsitzender: Nicole Hartl

Weiteres Organ des Vereins ist die Mitgliederversammlung, die ordentlich einmal im Jahr tagt.

Entscheidungsfindung

Da wir ein kleiner Verein sind, diskutiert der Vorstand Pläne grundsätzlich mit den (betroffenen) Mitgliedern, die so in die Entscheidungen miteinbezogen werden sollen.


© 2018 Kampfkunst­zentrum Passau e.V.