Kampfkunst­zentrum Passau e.V.

Nam Wah Pai Kung Fu    

NWP Wappen

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x


Nam Wah Pai Kung Fu wird in Deutschland dank Da Shifu Andy Jobst seit 1983 trainiert. 

Es handelt sich dabei um ein traditionelles südchinesisches Kampfkunstsystem, bei dem Körper und Geist trainiert werden.

Neben körperlicher Fitness, Kraft und Koordination geht es um das Erlernen von Kampftechniken und den Umgang mit traditionellen Kung Fu Waffen. Dabei wird auch auf die Kultivierung und Ausbildung der inneren Kraft, dem Chi, wertgelegt.

Ein typisches Nam Wah Pai Training besteht aus einem intensiven Aufwärmtraining, in dem alle Muskeln bewegt, erwärmt und gedehnt werden, aber auch der Geist befreit wird. Mit einem Partner werden Kampftechniken langsam eingeübt, die im daran anschließenden Freikampf ausprobiert werden können. Der Formenlauf trainiert Körper und Geist ohne Partner.

Das Erlernen von Nam Wah Pai Kung Fu ist nicht an ein bestimmtes Alter (von 5 bis 75 ist alles dabei), Geschlecht oder Sportlichkeit geknüpft. Die Kunst ist es den eigenen Körper kennen und einschätzen zu lernen.

Webseite: http://www.namwahpai-kungfu.de/Passau

Trainer: Florian Völkl

Co-Trainer: Julian und Lenzi

Ort: Kampfkunstzentrum Passau, Dr. Eggersdorfer Str. 1, 94032 Passau

Kontakt: Nam Wah Pai Kung Fu Kontakt

Trainingszeiten


© 2018 Kampfkunst­zentrum Passau e.V.